zur Filmbeschreibung

Programm für: Mittwoch 24.07.2019

SPRING GROOVE und HANS CHRISTIAN

Musik aus der Stille - eine neue Konzertreihe, die künstLich e.V. und SUKAwave in der einzigartigen Atmosphäre der ehemaligen Synagoge in Lich präsentieren. Entschleunigen, innehalten, zur Ruhe kommen und sich von ungewohnten Klängen musikalisch mitnehmen lassen, das ist die Idee von Musik aus der Stille.

Die Konzerte im Saal der ehemaligen Synagoge werden ohne elektronische Verstärkung präsentiert und Sie können selbst entscheiden, ob Sie auf einem Stuhl oder auf einer Matte sitzend oder liegend das Konzert genießen möchten. Eröffnet wird die neue Reihe am Sonntag, 27. August mit Spring Groove und Hans Christian
Spring Groove (Gesang, Gitarre) und Hans Christian (Cello) bieten gemeinsam eine musikalische Entdeckungsreise mit Improvisation, Songs, Chanting, und atmosphärischen Klängen. Zwei hervorragende Künstler, die Stimme und Instrument in immer neuen Kombinationen entdecken und damit innere Welten eröffnen.
Spring Groove ist gebürtige Amerikanerin, ursprünglich aus New York City und in Los Angeles ansässig. Sie lebte in den letzten 10 Jahren in Italien und gab regelmäßige Konzerte in ganz Europa. Spring hat bisher 11 CDs veröffentlicht und ist außerdem als Produzentin und Workshopleiterin tätig.
Hans Christian kommt ursprünglich aus Hannover und lebt schon seit 35 Jahren in den USA (Kalifornien, Wisconsin), wo er zahlreiche Aufnahmeprojekte geleitet hat. Seine eigene Musik ist bisher auf 20 CDs veröffentlicht, und seine Konzertreisen haben ihn durch ganz Nordamerika, Mexico, und Europa geführt.
Eintritt 12,- €, erm. 10,- €, VVK im Kino
Reservierung unter www.kuenstLich-ev.de

Sonntag, 27. August um 19 Uhr
Kulturzentrum Bezalel Synagoge

Zum Seitenanfang