good!movies

DVD – Verkauf von ausgezeichneten Filmen im Traumstern.

DVD´s im Traumstern-FOYER
Ein Projekt von good!movies und Traumstern:

Das neue Label good!movies wurde von acht unabhängigen Filmverleihern gegründet, die seit Jahren anspruchsvolle, gute Filme mit leidenschaftlicher Hingabe und großer Kompetenz ins Kino bringen.
mehr ...

SommerMusik Welten 2022

das Fesival für transkulturelle Musik

16. SOMMER MUSIK WELTEN 2022


Das Festival für transkulturelle Musik
von Mi 14. bis Sa 17. September 2022

Dieses Festival findet zum 16. Mal in Lich statt und wird von künstLich e.V. mit freundlicher Unterstützung des Kultursommer Mittelhessen veranstaltet.
Wir laden Ensembles und Künstler*innen ein, die authentisch traditionelle Musik ihrer jeweiligen Kulturen präsentieren oder es wirken Musiker*innen unterschiedlicher Kulturen zusammen, so dass neue, eigenständige Musikformen entstehen. Die Konzerte finden im Kino Traumstern und im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge statt, beides Orte mit einzigartiger Akustik und Atmosphäre für diese besonderen Konzertabende. Neben internationalen Ensembles wird in jedem Jahr auch eine regionale Formation zu diesem Festival eingeladen.

Die Spielorte sind das Kino Traumstern
Gießener Straße 15, 35423 Lich, Telefon 06404-3810, info@kino-traumstern.de
uns das Kulturzentrum Bezalel-Synagoge
Amtsgerichtsstraße 4, 35243 Lich

Ein Festivalpass, der den Zutritt zu allen vier SommerMusikWelten-Konzerten ermöglicht, kostet 60 Euro und ist ebenso im Kino Traumstern erhältlich, wie Vorverkaufskarten zu den einzelnen Konzerten.

Alle Informationen zu Reservierungen, zum Kartenvorverkauf und den Konzerten finden Sie unter www.kuenstlich-ev.de
Veranstalter ist künstLich e.V. – kultur innovation bildung, Gießener Straße 15, 35423 Lich
Mit freundlicher Unterstützung von Kultursommer Mittelhessen | hr2 kultur | Klatschmohn – Gießens Bioladen
mehr ...

Cinema Italia

CINEMA ITALIA! Neues Kino aus Italien


Die Organisatoren der Festivaltornée CINEMA ITALIA! Francesco Bono, Franco Montini und Piero Spila (Made in Italy, Rom) sowie Wilfried Arnold und Helge Schweckendiek vom Göttinger Kairos Filmverleih forulieren es in ihrem Grußwort zur diesjährigen CINEMA ITALIA - Reihe für die FreundInnen des italienischen Kinos so:
25 Jahre Cinema Italia! Das ist eine beeindruckende Zahl, auf die wir alle gemeinsam – Veranstalter, Organisatoren, Förderer, Kinos und natürlich Sie, das Publikum – zu Recht ein wenig stolz sein dürfen. Auch unser Festival hat Höhe und Tiefen erlebt; gerade erst liegen zwei durch die Corona-Pandemie geprägte Jahre hinter uns. Wir wissen noch nicht, wie die Situation im Herbst sein wird, aber wir sehen unserer Jubiläums-Tournee voller Optimismus entgegen. Wir hoffen, dass es auch wieder gelingen wird, einige Gäste nach Deutschland zu holen. Das Programm soll wie jedes Jahr die Bandbreite des künstlerisch engagierten Filmschaffens in Italien widerspiegeln; erstmals haben wir auch einen großen Klassiker des italienischen Kinos mit aufgenommen.
In jedem Fall sind wir gespannt auf Ihre Meinung zu den ausgewählten Filmen – in den Kinos liegen die Stimmkarten aus. Denn mit Ihren Stimmen wird der Lieblingsfilm der Tournee gewählt, der dann im Dezember zum Abschluss den Cinema Italia-Publikumspreis erhält.

Die Reihe CINEMA ITALIA! ist im Kino Traumstern in Lich vom 6. bis 16. Oktober zu sehen. Jeder der sechs Filme hat zwei Spieltermine, die noch bekannt gegeben werden.

mehr ...