zur Filmbeschreibung

Programm für: Sonntag 14.01.2018

SCORE

USA 2017, Farbe, 93 Min., OmU
Regie: Matt Schrader
Darsteller: David Newman, Hans Zimmer, Howard Shore, John Barry, Moby, Quincy Jones

SCORE EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK zeigt, wie einige der berhmtesten Filmthemen der Kinogeschichte konzipiert wurden und wie die Entwicklungsstufen eines Soundtracks vom leeren Notenblatt bis zum fertigen Score verlaufen. Die bekanntesten Filmmusikkomponisten alle Meister ihres Fachs - teilen in diesem Dokumentarfilm ihre Erfahrungen und ihr Knowhow mit uns, den Zuschauern. SCORE EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK demonstriert, welche Macht und welchen Einfluss die Filmmusik hat. Regisseur Matt Schrader veranschaulicht in seinem Film die Entwicklungsprozesse und dokumentiert, wie die Komponisten die Musik zusammenstellen und den Film so untermalen, dass er beim Publikum unmittelbar intensive Reaktionen auslst.

Was Sie schon immer ber Filmmusik wissen wollten: Wie kamen die berhmten ba-dam! ba-dam! ba-dam!-Klnge in DER WEISSE HAI? Warum bentigte der Komponist von MAD MAX sieben Monate fr seine Arbeit? Derweil der Score zu CHINATOWN in nur zehn Tagen entstand? Was ist das geniale Geheimnis der eigentlich sehr schlichten IINDIANA JONES-Melodie? Welchem glcklichen Zufall verdankt die 20th Century Fox ihr berhmtes Logo? Und warum schieen sich nervse Komponisten zur Erfolgskontrolle heimlich in den Toiletten von Kinos ein? Statt drgem Wikipedia-Eintrag bietet diese Doku einen kurzweiligen Einblick in das Soundtrack-Geschft. Mit aufschlussreichen Interviews, hbschen Anekdoten sowie einer eindrucksvollen Best-of-Parade berhmter Film-Ausschnitte. Da Capo!
(programmkino.de)

So 21. bis Mi 24. Januar tglich 21.45 Uhr

Zum Seitenanfang