zur Filmbeschreibung

Programm für: Montag 23.09.2019

MUSIK STATT STRASSE


Ein Konzert mit Jugendlichen aus Bulgarien und Songlines – vocal pop acapella.
Vor 10 Jahren gründeten der Geiger Georgij Kalaidjev und seine Lebensgefährtin Marie Hauschild den Verein Musik statt Straße, der seitdem in der bulgarischen Stadt Sliven Kinder und Jugendlichen unterstützt,
die im Ghetto leben und die ohne den Verein keine Chance auf eine musikalische Ausbildung haben.
15 dieser Jugendliche kommen für eine Woche nach Gießen, Annerod und Lich. Die Jugendlichen aus Bulgarien haben ein kleines Orchester zusammen-gestellt und spielen einen bunten Mix von Klassik bis Musical und Pop.
Die Songlines begeistern das Publikum mit mitreißenden Arrangements alter und neuer Pop und Rock-Songs.
Eintritt frei, Spende für den Verein Musik statt Straße wird erbeten.
Sonntag, 18. August um 15 Uhr

Zum Seitenanfang