zur Filmbeschreibung

Programm für: Freitag 13.10.2017

DER RAEUBER HOTZENPLOTZ

Deutschland 2006, Farbe, 94 Min.
Regie: Regie: Gernot Roll
Drehbuch: Ulrich Limmer, Claus Peter Hant; Buchvorlage: Otfried Preußler
Darsteller: Armin Rohde, Martin Stührk, Manuel Steitz, Piet Klocke, Rufus Beck und Barbara Schöneberger

Irgendwo in der bayerischen Provinz stahl der gefürchtete Räuber Hotzenplotz (Armin Rohde) der Großmutter (Christiane Hörbiger) die Kaffeemühle. Dem Kasperl (Martin Stührk) und dem Seppel (Manuel Steitz) könnt's egal sein, doch so lange die Mühle fehlt, tritt Omi in den Bratwurststreik. Also muss der Räuber dem Wachtmeister Dimpfelmoser (Piet Klocke) ausgeliefert werden. Hotzenplotz jedoch überwältigt seine Verfolger und bietet sie dem bösen Zauberer Zwackelmann (Rufus Beck) als Küchensklaven an. Jetzt kann nur noch die gute Fee Amaryllis (Barbara Schöneberger) helfen.
Freigegeben ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahre

Sa 14. und So 15 Oktober jeweils 15 Uhr

Zum Seitenanfang