zur Filmbeschreibung

Programm für: Dienstag 23.04.2019

DER MARKTGERECHTE PATIENT


Deutschland 2018, Farbe, 82 Min., FSK: ab 12
Regie: Leslie Franke und Herdolor Lorenz

Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Klinken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund. Der Film deckt die gefährlichen Auswirkungen dieser Ökonomisierung auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf.

Aktuell beklagen fast alle Parteien den Pflegenotstand. Dabei bleibt meist unerwähnt, dass die Schieflage hausgemacht ist. Die Ursache liegt in den 2003 eingeführten Fallpauschalen, die für sämtliche Diagnosen eine fixe Entlohnung festlegen und die Kommerzialisierung privater wie öffentlicher Klinikbetriebe befördern, was kaum zur ärztlichen Fürsorgepflicht passt. In ihrer empörten Dokumentation DER MARKTGERECHTE PATIENT zeigen Leslie Franke und Herdolor Lorenz (What Makes Money) die prekären Zustände auf. Der programmatische Zusatztitel trifft den Tenor der Bestandsaufnahme: In der Krankenhausfabrik. (programmkino.de)

Am Mi 5. Dez um 20 Uhr mit Filmgespräch und
Do 6. und Fr 7. Dez jeweils 15.30 Uhr

Zum Seitenanfang