zur Filmbeschreibung

Programm f├╝r: Donnerstag 01.02.2018

DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG

Italien, USA 2017, Farbe, 113 Min.,
Regie: Paolo Virzi
Darsteller: Donald Sutherland, Helen Mirren, Janel Moloney, Joshua Mikel, Kirsty Mitchell

Mit DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG ist es Regisseur Paolo Virz├Č (Die ├ťbergl├╝cklichen, Die s├╝├če Gier) gelungen, zwei Schauspiellegenden f├╝r seinen ersten englischsprachigen Film zu gewinnen: Helen Mirren und Sutherland. Sie zeigen in der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Michael Zadoorian auf ber├╝hrende Weise, dass eine Reise alles ver├Ąndern kann.
Ella und John sind schon viele Jahre verheiratet. Sie sind alt geworden, beide sind nicht mehr wirklich gesund, ihr Leben wird mittlerweile von Arztbesuchen und den Anspr├╝chen ihrer erwachsenen Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, machen die beiden ihr Oldtimer-Wohnmobil namens The Leisure Seeker flott und verlassen stillschweigend ihr Zuhause in Wellesley, Massachusetts. Ver├Ąrgert und besorgt versuchen die Kinder, sie zu finden, aber John und Ella sind schon unterwegs auf einer Reise, deren Ziel nur sie selber kennen: die US-Ostk├╝ste hinunter, bis zum Hemingway-Haus in Key West. Nachts sehen sie sich ihre Vergangenheit auf einem Diaprojektor an, tags begegnen sie dem gegenw├Ąrtigen Amerika in am├╝santen oder riskanten Situationen. Mit Furchtlosigkeit, Witz und einer unbeirrbaren Liebe zueinander liefern sich die beiden einem Roadtrip aus, bei dem zunehmend ungewiss wird, wohin er sie f├╝hrt.

Das klassische Roadmovie widmet sich meist jugendlicher Sehnsucht nach Freiheit, Identit├Ąt und selbstbestimmten Leben. Der italienische Regisseur Paolo Virzi dagegen schickt ein altes Ehepaar auf die letzte Reise... Die Schauspiellegenden meistern diesen Trip mit Bravour. Vor allem die Britin ├╝berzeugt mit unnachahmlicher Schlagfertigkeit und emotionaler Tiefe. (programmkino.de)

Do 22. bis Mo 26. Februar t├Ąglich um 17.30 Uhr

Zum Seitenanfang