zur Filmbeschreibung

Programm f├╝r: Freitag 27.03.2020

BEN IS BACK


USA 2018; Farbe, 102 Min., FSK: ab 12
Regie: Peter Hedges
Darsteller: Julia Roberts, Lucas Hedges, Kathryn Newton, Courtney B. Vance

Unerwartet steht der 19-j├Ąhrige Ben an Weihnachten bei seiner Familie vor der T├╝r. Niemand hatte mit ihm gerechnet, denn Ben macht einen Drogenentzug und sollte das Fest eigentlich in der Entzugsklinik verbringen. Seine Mutter Holly ist ├╝bergl├╝cklich, aber auch schwer besorgt, dass Ben einen R├╝ckfall erleiden k├Ânnte ÔÇô die Erinnerung an seine Sucht ist allgegenw├Ąrtig und ├╝berall lauert die Gefahr, dass sie ihn wieder einholt. Vor allem Bens Schwester Ivy und sein Stiefvater Neal sind skeptisch, hat die Familie doch wegen Ben sehr gelitten. Also nimmt Holly ihren geliebten Sohn nur unter einer Bedingung f├╝r das Weihnachtsfest zu Hause auf: Sie will ihn keine Sekunde aus den Augen lassen! In den folgenden turbulenten 24 Stunden wird Hollys Liebe zu ihrem Ben auf eine harte Probe gestellt und sie muss alles tun, um ihre Familie zusammenzuhalten und Ben vor sich selbst zu bewahren...

Julia Roberts spielt in diesem Film von Peter Hedges eine Mutter, die sich eigentlich freuen m├╝sste, dass ihr 19j├Ąhriger Sohn Ben die Familie zu Weihnachten besucht. Doch Ben ist drogens├╝chtig, hat fr├╝her sogar gedealt und die Mutter viel zu oft entt├Ąuscht. Und ausgerechnet an Heiligabend holt ihn seine Vergangenheit ein. Anspruchvoller Film, der als leises Drama ├╝ber eine angespannte Mutter-Sohn-Beziehung beginnt, um dann eine etwas forcierte Thriller-Wendung zu nehmen. Im Mittelpunkt dabei die erschreckende Erkenntnis, dass Jugendliche in den USA viel zu leicht in die Drogenabh├Ąngigkeit rutschen. In den beiden Hauptrollen bravour├Âs gespielt. (programmkino.de)

Do 17. bis Mi 23. Jan t├Ąglich 21.30 Uhr (Do in OmU)

Zum Seitenanfang