Kinowoche von Do 21. bis Mi 27. Juli

Die Filme im Kino Traumstern


SCHAU MICH NICHT SO AN
Do 21. bis So 24. Juli täglich 21.30 Uhr

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI - L'étudiante et Monsieur Henri
Do 21. bis Mo 25. Juli täglich 19.30 Uhr (So in OmU)
Di 26. und Mi 27. Juli jeweils 17.30 Uhr

INNSAEI - DIE KRAFT DER INTUITION
Do 21. bis Mo 25. Juli täglich 17.30 Uhr

DIE FRAU MIT DER KAMERA - Porträt der Fotografin Abisag Tüllmann
So. 24. Juli 12 Uhr
Di 26. Juli um 19.30 Uhr

Preview WIENER DOG
Mi 27. Juli um 19.30 Uhr

THE NEON DEMON
Mo 25. bis Mi 27. Juli 21.30 Uhr

ZOOMANIA
So 24. Juli um 15.30 Uhr

Live im Traumstern und anderswo

demnächst


ÜBERSCHLÄGE AM ABGRUND... Dada- und die Frauen
Eine szenische Collage zwischen Utopie und Realität
100 Jahre Cabaret Voltaire
Do 1. September 20 Uhr in der Kinokneipe

Dofhiort'n – Folkpop aus Schweden
Special Guest: Songlines – vocal pop acapella
Di 23. August um 20 Uhr in der Kinokneipe

SommerMusikWelten 2016
Festival für transkulturelle Musik
Do 8. Sept. um 20 Uhr im Kino Traumstern
DIKANDA – Wild World Music from all over the East
Fr 9. Sept. um 20 Uhr im Kulturzentrum Bezalel Synagoge
WILLY SCHWARZ – Jewish Music around the World
Sa 10. Sept. um 20 Uhr im Kulturzentrum Bezalel Synagoge
MALA ISBUSCHKAMusik aus Osteuropa
So 11. Sept. um 12 Uhr im Kino Traumstern
SHUMEIi-KOKUBU-Konzert - trad. Musik aus Japan

Vorschau: SPIEL DER SINNE
Oliver Steller spricht und singt Dichterinnen
Mi 2. und Do 3. Nov. jeweils um 20 Uhr im Kino Traumstern

Kulturgenossenschaft Lich

Zum Stand der Dinge

Hier gehts zur Kulturgenossenschaft Lich mitmachen lohnt sich.
Die aktuellen Ereignisse in der Presse
Gießener Allgemeine 2.7.2015
Gießener Anzeiger 2.7.2015

Gießener Anzeiger 29.5.2015
Gießener Allgemeine 27.5.2015
Gießener Allgemeine 22.5.2015
Gießener Anzeiger 22.5.2015


Veröffentlichung über die Kulturgenossenschaft
in der Frankfurter Rundschau vom 2. März 2015
FR schreibt

Am 25. Juli 2014 fand im Kulturzentrum Bezalel Synagoge in Lich die Gründungsversammlung der ersten hessischen Kulturgenossenschaft stett.
In Gründung ging die KULTURGENOSSENSCHAFT LICH, deren Satzung und Geschäftsplan inzwischen von einem genossenschaftlichen Prüfungsverband begutachtet und geprüft wurde.
Die Eintragung ins Genossenschaftsregister steht bevor.
Mehr dazu und Beitrittserklärungen unter www.kulturgenossenschaft-lich.de.

Kulturgenossenschaft Lich in den Startlöchern - Gießener Allgemeine vom 28. Juni 2014

Noch einiges im Fluss, aber Gründung kann kommen - Gießener Anzeiger vom 28. Juni 2014
mehr ...

Traumstern ausgezeichnet!

Im Dresden fand am 2. Dwezember 2015 die Verleihung der Kinoprogrammpreise und der Verleiherpreise statt.
Die Staatsministerin für Kultur und Medien Dr. Monika Grütters hat auf einer Festveranstaltung diese Preise vergeben.
Das Kino Traumstern wurde für sein Gesamtprogramm im Jahr 2014 ebenso ausgezeichnet wie
für das Dokumentar- und Kurzfilmprogramm sowie das Kinder-und Jugendprogramm.
Mehr dazu hier




Hessischer Film- und Kinopreis 2015

Am Freitag, den 16 Oktober wurde die Hessische Film- und Kinopreise vergeben.
Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung in der Alten Oper in Frankfurt wurden
DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER als bester Spielfiln
und YALLAH! UNDERGROUND als bester Dokumentarfilm ausgezechnet
Der Schauspieler Michael Gwisdek erhielt den Preis des Hessischen Ministerpräsidenten
Das KINO TRAUMSTERN wurde, zusammen mit zehn weiteren hessischen Kinos, für sein Jahresprogramm 2014 mit dem Kinokulturpreis 2015 für gewerbliche Kinos ausgezeichnet.
Hessischer Film- und Kinopreis 2015

Arbeitsgemeinschaft Kino – Gilde dt. Filmkunsttheater e.V.


Europa Cinemas


Das Kino Traumstern ist Mitglied bei Europa Cinemas

CICAE

Confédération internationale des cinémas d'art et d'essai


Das Kino Traumstern ist Mitglied bei CICAE